Grafenberger Allee 100
40237 Düsseldorf
Tel.: + 49 211 600692-0
Fax: + 49 211 600692-10
info@dgk.org

AG18 Zelluläre Elektrophysiologie

Gegründet FT 1994, verlängert bis FT 2018.

Ziele und Aufgaben

Die Arbeitsgruppe Zelluläre Elektrophysiologie dient allen wissenschaftlichen, interessierten, klinischen und experimentell tätigen Kolleginnen und Kollegen als Diskussionsforum für neueste Ergebnisse auf dem Gebiet der Funktion, Expression und Struktur von Ionenkanälen unterschiedlichster Art. In der Arbeitsgruppe finden die Mitglieder Ansprechpartner für methodische Probleme der Zellisolierung (Kardiommyozyten, Endothelzellen, glatte Muskelzellen) und Patch-Clamp-Technik (Ionenstrommessung bzw. Einzelkanalregistrierung). Ziel ist es, zu einem vertieften Verständnis elektrophysiologischer Regulation an gesunden und pathologischen veränderten Zellen zu gelangen, um so mögliche Angriffsorte für neue therapeutische Konzepte aufzuzeigen.

Sprecher

Prof. Dr. Dierk Thomas
Universitätsklinikum Heidelberg
Innere Med. III, Kardiologie, Angiologie u. Pneumologie
Im Neuenheimer Feld 410
69120 Heidelberg
Deutschland
Tel.: 06221 5639603
Fax: 06221 565514
dthomas@ix.urz.uni-heidelberg.de

Stellvertreter

Prof. Dr. Niels Voigt
Universitätsmedizin Göttingen
Institut für Pharmakologie und Toxikologie
Robert-Koch-Str. 40
37075 Göttingen
Deutschland
Tel.: 0551 3922602
Fax: 0551 395699
niels.voigt@med.uni-goettingen.de