DGK Logo
Grafenberger Allee 100
40237 Düsseldorf
Tel.: + 49 211 600692-0
Fax: + 49 211 600692-10
info@dgk.org


 
Besuchen Sie die Cardio Live Sitzungen auf der Herbsttagung vom 10. bis 11. Oktober 2014 in Düsseldorf

Online-Programm zur Herbsttagung freigeschaltet

Das vollständige Programm der Herbsttagung und Jahrestagung der Arbeitsgruppe Rhythmologie in Düsseldorf ist ab sofort online verfügbar.

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich vorab zu informieren. Hier werden auch eventuelle kurzfristige Programmänderungen veröffentlicht, die nach Redaktionsschluss des Programmhefts bekannt wurden.

Neue Pocket-Leitlinie “Diabetes”

Titel_PLL_Diabetes

Ab sofort ist die Pocketleitlinie “Diabetes” online und als Printversion verfügbar.

Die zweite Auflage der Leitlinie der ESC und EASD zum Management von Diabetes, Prä-Diabetes und kardiovaskulären Erkrankungen wurde von der DGK übernommen und ins Deutsche übersetzt.

Die Pocketleitlinie können Sie entweder bei der Geschäftsstelle als Printversion bestellen oder hier herunterladen.

 

Preisgeld für den Julius-Klob-Publikationspreis wurde erhöht

Mit dem Julius-Klob-Publikationspreis werden junge Wissenschaftler für herausragende Arbeiten zur Pathogenese, Diagnostik und/oder Therapie der pumonalen Hypertonie ausgezeichnet.

Bisher war der Preis mit 1.000€ dotiert. Ab der nächsten Verleihung auf der Jahrestagung der DGK im März 2015 erhalten die Preisträger nun 5.000€. Außerdem wird für bis zu zwei Preisträger die Registrierungsgebühr für einen internationalen Kongress übernommen.

Der Einsendeschluss für Bewerbungen um den Julius-Klob-Publikationspreis ist der 31. Oktober 2014.

Hier finden Sie weitere Informationen zu dem Preis.

Neuer EMAH-Kurs der DGK

Erstmals bietet die DGK in diesem November den EMAH – Clinical Practice-Kurs an. Dieser Kurs ergänzt mit seinem fallorientierten und praxisbezogenen Programm das bisherige Kursangebot der DGK zur Behandlung von Erwachsenen mit angeborenen Herzfehlern.

Anhand von Patientenbeispielen wird die EMAH-Problematik interaktiv diskutiert und Schritt für Schritt werden von Referenten und Teilnehmern gemeinsam therapeutische Entscheidungen aufgearbeitet.

Der Kurs eignet sich für alle Kardiologen, die in die Versorgung der stetig wachsenden Gruppe der EMAH-Patienten involviert sind. Die Teilnehmerzahl ist auf 60 begrenzt.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Programm der Herbsttagung und Jahrestagung der AG Rhythmologie

Das Programmheft wird während der Tagung in Düsseldorf in den Kongresstaschen zu finden sein, als App für iOS und Android zur Verfügung stehen und schon vor der Tagung auf unserer Homepage einsehbar sein.

Alle Informationen zur diesjährigen Herbsttagung und Jahrestagung der AG Rhythmologie finden Sie hier.

Alle Nachrichten finden Sie im Newsarchiv