DGK Logo
Grafenberger Allee 100
40237 Düsseldorf
Tel.: + 49 211 600692-0
Fax: + 49 211 600692-10
info@dgk.org

ESC2014-558x166px
 
ESC Congress 2014 – Barcelona, 30.08.2014 – 03.09.2014

Bewerbungsfrist für das Otto-Hess-Promotionsstipendium endet am 31. Juli

Studierende der Humanmedizin haben noch bis zum 31. Juli die Gelegenheit, Bewerbungen für das Otto-Hess-Promotionsstipendium einzureichen. Stipendiaten erhalten über einen Zeitraum von einem Jahr einen Förderbeitrag von 500€ monatlich. Nach Ablauf des Stipendiums können die Ergebnisse auf einem Kongress der DGK präsentiert werden. Die drei besten Arbeiten werden mit dem Otto-Hess-Preis ausgezeichnet.

Alle Informationen zu dem Stipendium und der Bewerbung finden Sie hier.

DGK bezieht Stellung zur Diskussion um NOAKs

Da die leider oft einseitige Medienberichterstattung der letzten Wochen über neue orale Antikoagulantien (NOAKs) zu einer Verunsicherung vieler Patienten und auch Verschreibenden gesorgt hat, hat die DGK nun eine eine Pressemeldung mit ihrer Einschätzung zu diesem Thema veröffentlicht.

Der DGK ist es wichtig zu betonen, dass in den jeweiligen Zulassungsstudien die Wirksamkeit und hohe Sicherheit der NOAKS belegt ist. In den nächsten Tagen wird auf leitlinien.dgk.org eine ausführliche fachliche Stellungnahme erscheinen.

Die aktuelle Pressemeldung finden Sie hier.

Neuer Forschungspreis der ACCA

Die Acute Cardiovascular Care Association (ACCA) der ESC lobt in diesem Jahr erstmals einen Forschungspreis aus.

Der Preis ist mit 3.000€ dotiert und wird während des diesjährigen ACCA-Kongresses in Genf verliehen, der vom 18. bis 20. Oktober stattfinden wird. Der Preisträger und die drei in der engeren Auswahl stehenden Bewerber bekommen die Möglichkeit, ihre Arbeiten als Vorträge in einer Highlight-Session des Kongresses vorzustellen.

Hier bekommen Sie weitere Informationen zum ACCA research Prize und zur Bewerbung.

Deadline für die Abstract-Einreichung zur Herbsttagung

Noch bis zum kommenden Montag, dem 30. Juni, 12:00 Uhr mittags, können Sie Ihre Arbeiten zur Präsentation auf der Herbsttagung und Jahrestagung der Arbeitsgruppe Rhythmologie auf unserer Homepage eingeben.

Hier geht es direkt zur Online-Eingabe der Abstracts.

Alle angenommenen Abstracts werden während der Tagung, die vom 9. bis zum 11. Oktober in Düsseldorf stattfinden wird, als Poster präsentiert.

Neue Pocketleitlinie “Management der arteriellen Hypertonie”

PLL-Hypertonie-TitelAb sofort ist die Pocketleitlinie “Management der arteriellen Hypertonie” online und als Printversion verfügbar.

Die Stellungnahme der ESC und der ESH aus dem Jahr 2013 wurde von der DGK und der DHL übernommen und ins Deutsche übersetzt.

Die Pocketleitlinie können können Sie entweder bei der Geschäftsstelle als Printversion bestellen oder hier herunterladen.

Alle Nachrichten finden Sie im Newsarchiv