Grafenberger Allee 100
40237 Düsseldorf
Tel.: + 49 211 600692-0
Fax: + 49 211 600692-10
info@dgk.org

Ausschuss DRG

Vorsitzender:

Prof. Dr. Lutz Frankenstein, Heidelberg

Organisatorische Leitung:

Dr. Martin Braun, Mannheim

Mitglieder:

  • Prof. Dr. Dirk Böcker, Hamm
  • Priv-Doz. Dr. Frank van Buuren, Olpe
  • Prof. Dr. Andreas Franke, Hannover
  • Prof. Dr. Yskert von Kodolitsch, Hamburg
  • Dr. Björn D. Lengenfelder, Würzburg
  • Prof. Dr. Marc W. Merx, Gehrden
  • Prof. Dr. Holger Reinecke, Münster
  • Prof. Dr. Gerhard Steinbeck, Starnberg
  • Prof. Dr. Gerald S. Werner, Darmstadt

Geschäftsordnung

Links / Informationen

  • Vorschlagsverfahren DIMDI
    Anträge können zur Prüfung durch den Ausschuss DRG an die leistungsbewertung@dgk.org bis zum 01.02.2021 gesendet werden
  • Vorschlagsverfahren InEK
    Anträge können zur Prüfung durch den Ausschuss DRG an die leistungsbewertung@dgk.org bis zum 01.03.2021 gesendet werden

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

auch in diesem Jahr besteht die Möglichkeit, Änderungsvorschläge bezüglich ICD-10 und OPS über das BfArM (ehemals DIMDI) einzureichen.
Das Vorschlagsverfahren hat am 1. Dezember begonnen und endet am 28. Februar des nächsten Jahres – die einzelne Details einschließlich einer Downloadmöglichkeit für die entsprechenden Formulare finden Sie hier: https://www.dimdi.de/dynamic/de/klassifikationen/ops/vorschlagsverfahren/

Anträge, die über die Fachgesellschaft direkt eingereicht werden sollten – also im unmittelbaren Kerninteresse der DGK liegen – können sehr gerne an den Ausschuss DRG im ständigen Ausschuss für Qualität/Leistungsbewertung weitergeleitet werden: leistungsbewertung@dgk.org Der Ausschuss berät im Rahmen seiner Sitzungen dann über diese Anträge.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass es außerhalb der zeitlichen Möglichkeiten seiner Mitglieder liegt, die unmittelbare Verfassung der Anträge für Sie vorzunehmen. Gelegentlich werden einige Kolleginnen und Kollegen aus der Industrie mit der Bitte um Unterstützung kontaktiert. Auch Anträge, bei denen Sie als Fürsprecher fungieren, können sehr gerne an uns weitergeleitet werden.
Für weitere Informationen hinsichtlich der Fristen im Stellungnahmeverfahren durch den Ausschuss DRG im ständigen Ausschuss für Qualität/Leistungsbewertung und zur Geschäftsordnung bitte ich höflich, entsprechende Links und Informationen zur Kenntnis zu nehmen.

Darüber hinaus besteht ebenfalls seit dem 1. Dezember die Möglichkeit, Änderungswünsche bezüglich der DRG-Vergütungsstruktur an das InEK heran zu tragen.

Die Eckpunkte des Verfahrens einschließlich des Zugangs zum Datenportal finden Sie hier: https://www.g-drg.de/G-DRG-Vorschlagsverfahren2

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Lutz Frankenstein
Vorsitzender
Ausschuss DRG
Qualität-/Leistungsbewertung in der Kardiologie