Grafenberger Allee 100
40237 Düsseldorf
Tel.: + 49 211 600692-0
Fax: + 49 211 600692-10
info@dgk.org

Arbeitsgruppe Herz und Diabetes (AG23)

Gegründet FT 1998, verlängert bis JT 2018.

Ziele und Aufgaben

Die Arbeitsgruppe Herz und Diabetes (AG23) hat es sich zum Ziel gesetzt, Impulse zu geben, damit langfristig Therapieverfahren identifiziert werden, die die Morbidität und Mortalität von diabetischen Herzkranken verbessern. Diese Aufgabe kann nur interdisziplinär gemeinsam von Kardiologen und Diabetologen geleistet werden. Aus diesem Grunde möchte die AG23 Diabetologen und Kardiologen einerseits, sowie Grundlagenforscher und Kliniker, die an dem Problemfeld Diabetes/Herz interessiert sind, zusammenbringen. Während die AG23 der DGK den Problemkreis vornehmlich aus der Perspektive der Kardiologie fokussiert, wird derselbe Problemkreis in der Arbeitsgruppe der Deutschen Diabetesgesellschaft e. V. (dort Arbeitsgruppe „Diabetes und Herz“) vorwiegend aus dem Blickwinkel des Diabetes fokussiert.

 

Mitglied werden

In den Arbeitsgruppen (AGs) kann jedes Mitglied mitarbeiten. Jedes interessierte Mitglied kann eine formlose Bitte um Aufnahme in eine AG an die Geschäftsstelle der DGK (arbeitsgruppen@dgk.org) richten. Ein Aufnahmeantrag kann ebenfalls im Mitgliederbereich mit Hilfe der Mitgliedsnummer und des Passworts gestellt werden.

 

Sprecher

Prof. Dr. Andreas Zirlik
LKH-Univ. Klinikum Graz - Universitätsklinik für Innere Medizin
Klinische Abteilung für Kardiologie
Auenbruggerplatz 15
8036 Graz
Österreich
Tel.: 0043 316 385-12544
Fax: 0043 316 385-13733
andreas.zirlik@medunigraz.at

Stellvertreter

Priv.-Doz. Dr. Katharina Schütt
Uniklinik RWTH Aachen
Med. Klinik I - Kardiologie, Pneumologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin
Pauwelsstr. 30
52074 Aachen
Deutschland
Tel.: 0241 80-37128
Fax: 0241 80-82545
kschuett@ukaachen.de