Grafenberger Allee 100
40237 Düsseldorf
Tel.: + 49 211 600692-0
Fax: + 49 211 600692-10
info@dgk.org

AG21 Magnetresonanzverfahren in der Kardiologie – (Cluster B)

Gegründet HT 1995, verlängert bis FT 2017.

Ziele und Aufgaben

Übergeordnetes Ziel der Arbeitsgruppe Magnetresonanzverfahren in der Kardiologie ist die Beantwortung wissenschaftlicher kardiologischer Fragestellungen mit Hilfe der MRT. Ein wichtiges Ziel der Tätigkeiten der Arbeitsgruppe besteht darin, auch mit Hilfe von Multizenterstudien die klinische Bedeutung der Methode zu evaluieren. Neben anderen Indikationen soll insbesondere der Stellenwert der MRT bei der Diagnostik der koronaren Herzerkrankungen untersucht werden.

Die AG21  Magnetresonanzverfahren in der Kardiologie hat eine eigene Homepage. Bitte besuchen Sie uns unter www.agcmr.de.

Sprecher

Priv.-Doz. Dr. Oliver Bruder
Elisabeth-Krankenhaus Essen
Klinik für Kardiologie und Angiologie
Klara-Kopp-Weg 1
45138 Essen
Deutschland
Tel.: 0201 897 3206
Fax: 0201 288525
o.bruder@contilia.de

Stellvertreter

Priv.-Doz. Dr. Ingo Eitel
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Medizinische Klinik II
Ratzeburger Allee 160
23538 Lübeck
Deutschland
Tel.: 0451 500 - 2501
Fax: 0451 500 - 6437
ingoeitel@gmx.de

Cluster

Diese AG ist folgendem Cluster zugeordnet: