Grafenberger Allee 100
40237 Düsseldorf
Tel.: + 49 211 600692-0
Fax: + 49 211 600692-10
info@dgk.org

AG19 Kardiovaskuläre Hämostase und antithrombotische Therapie

Gegründet FT 1994, verlängert bis FT 2017.

Ziele und Aufgaben

Hämostase und Fibrinolysemechanismen haben eine weiter zunehmende Bedeutung in der Therapie kardiovaskulärer Erkrankungen. Darüber hinaus wächst die Erkenntnis, dass sie auch auf molekularer Ebene für die Pathogenese kardiovaskulärer Erkrankungen von entscheidender Bedeutung sein können. Die Arbeitsgruppe Kardiovaskuläre Hämostase und antithrombotische Therapie hat das Ziel, die Kenntnis der Mechanismen zu verbreitern und die Therapiesicherheit mit diesen differenten Medikamenten zu stärken. Sie ist bestrebt, diese Ziele in Zusammenarbeit mit den verwandten Arbeitsgruppen zu erreichen.

Sprecher

Prof. Dr. Dirk Sibbing
LMU Klinikum der Universität München
Medizinische Klinik und Poliklinik I
Marchioninistr. 15
81377 München
Deutschland
Tel.: 089 4400-73028
Fax: 089 4400-78870
dirk@sibbing.net

Stellvertreter

Prof. Dr. Andreas Schäfer
Medizinische Hochschule Hannover
Kardiologie und Angiologie
Carl-Neuberg-Str. 1
30625 Hannover
Deutschland
Fax: 0511 5328244
schaefer.andreas@mh-hannover.de