Grafenberger Allee 100
40237 Düsseldorf
Tel.: + 49 211 600692-0
Fax: + 49 211 600692-10
info@dgk.org

Hans-Blömer-Young Investigator Award für Klinische Herz-Kreislaufforschung

Gefördert von der Abbott Vascular Deutschland GmbH, Wetzlar.

Die Auslobungsfrist ist jeweils die Deadline für die Abstract-Einreichung zur nächsten DGK-Jahrestagung in Mannheim.

Prof. Dr. Hans Blömer, 1923 in Bad Tölz geboren, zählt zu den Pionieren der invasiven Kardiologie und Herzschrittmachertherapie in Deutschland. Er ist Mitbegründer der Medizinischen Fakultät der Technischen Universität München und hat seiner Klinik als Lehrer und Wissenschaftler zu großer Geltung verholfen.

In einer Zeit hochtechnisierter Medizin gelang es ihm in beispielhafter Weise, den jeweiligen Patienten in den Mittelpunkt seines ärztlichen Handelns zu stellen. Als großer klinischer Kardiologe und akademischer Lehrer prägte er Generationen von Medizinern und begründete eine klinisch und wissenschaftlich international reputierte Schule. Prof. Blömer wurde aufgrund seiner hohen Verdienste um die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie und zum Wohle vieler Patienten 1993 zum Ehrenmitglied der DGK ernannt.

Richtlinien

Mit dem Preis werden klinisch tätige junge Wissenschaftler bis 35 Jahre ausgezeichnet. Interessenten reichen ihr Abstract zur DGK-Jahrestagung in Mannheim ein und kreuzen an, dass sie sich damit zusätzlich um den Hans-Blömer-Young Investigator Award für Klinische Herz-Kreislaufforschung bewerben wollen. Das Kuratorium wählt vier Kandidaten aus, die bei dem Kongress in einer gemeinsamen Sitzung ihre Vorträge halten. Nach der Sitzung in Mannheim entscheidet das Kuratorium, wer von den vier Kandidaten erster Preisträger wird. Der erste Preisträger erhält 1500 Euro. Die anderen drei Kandidaten erhalten je 500 Euro.

Kuratoriumsmitglieder

  • Prof. Dr. N. Frey, Kiel
  • Prof. Dr. C. Stellbrink, Bielefeld
  • Frau Dr. S. de Waha, Lübeck
  • Prof. Dr. K. Werdan, Halle/Saale

Preisträger

Preisträger 2008

  • 1. Preis:
    Nana-Maria Heida
  • 2. Preis:
    Dr. Katrin Fink
  • 2. Preis:
    Dr. Konstantinos Stellos
  • 2. Preis:
    Robert Höllriegel

Preisträger 2009

  • 1. Preis:
    Dr. Anke Kockskämper
  • 2. Preis:
    Dr. Daniel Steven
  • 2. Preis:
    Dr. Tibor Kempf
  • 2. Preis:
    Dr. Marcus Bauer

Preisträger 2010

  • 1. Preis:
    Dr. Felix Mahfoud
  • 2. Preis:
    Dr. Nikolas Deubner
  • 2. Preis:
    Dr. Philipp Sebastian Wild
  • 2. Preis:
    Dr. Suzanne de Waha

Presiträger 2011

  • 1. Preis:
    Dr. Sebastian Herrmann, S. Störk, M. Niemann, K. Hu, J. Strotmann, W. Voelker, G. Ertl, F. Weidemann
  • 2. Preis:
    Dr. David Leistner,J. Klotsche, S. Palm, L. Pieper, S. Silber, W. März, G. K. Stalla, H. Lehnert, H.-U. Wittchen, A. M. Zeiher
  • 2. Preis:
    Daniel Rzepka,T. Demming, W. Mäuser, H. Bonnemeier
  • 2. Preis:
    Dr. Jan-Malte Sinning, A. Ghanem, C. Hammerstingl, U. Gerckens, E. Grube, A. Linke, R. Zahn, H. Eggebrecht, H. Sievert, R. Hambrecht, S. Sack, K. E. Hauptmann, G. Richardt, H.-R. Figulla, M. Horack, J. Senges, G. Nickenig, N. Werner

Preisträger 2012

  • 1. Preis:
    Dr. Peter Ong, A. Athanasiadis, H. Mahrholdt, T. Schäufele, M. Vöhringer, U. Sechtem
  • 2. Preis:
    Dr. Stephan Blazek, C. Jungert, M. A. Borger, D. Holzhey, G. Fürnau, S. Desch, I. Eitel, S. de Waha, P. Lurz, G. C. Schuler, F. W. Mohr, H. Thiele
  • 2. Preis:
    Dr. Jana Mareike Nührich, I. Drewitz, D. Steven, T. Rostock, B. A. Hoffmann,H. Servatius, A. Sultan, J. Lüker, S. Willems
  • 2. Preis:
    Tobias Daniel Trippel, H.-D. Düngen, G. Gelbrich, R. Wachter, S. Inkrot, A. Töpper, D. Jahandar Lashki, V. Tscholl, D. Obradovic, E. Tahirovic, M. Osterland, W. Haverkamp, B. Pieske, F. Edelmann on behalf of KNHI

Preisträger 2013

  • 1. Preis:
    Dr. Arash Haghikia, E. K. Podewski, E. Libhaber, O. Sorokin, P. Röntgen, D. Tsikas, C. von Kaisenberg, J. Bauersachs, K. Sliwa, D. Hilfiker-Kleiner (Hannover; Cape Town, ZA)
  • 2. Preis:
    Dr. Suzanne de Waha, I. Eitel, G. Fürnau, P. Lurz, J. Wöhrle, H. Sünkel, J. Meissner, S. Kerber, B. Lauer, M. Pauschinger, R. Birkemeyer, C. Axthelm, R. Zimmermann, S. Desch, M. Gutberlet, G. C. Schuler,
    H. Thiele (Leipzig, Ulm, Bad Neustadt, Bad Berka, Nürnberg, Rostock, Pirna, Pforzheim)
  • 2. Preis:
    Dr. David Leistner, C. Thome, J.-N. Boeckel, T. Roexe, M. Müller-Ardogan, R. Lehmann, S. Fichtlscherer, S. Dimmeler, A. M. Zeiher (Frankfurt am Main)
  • 2. Preis:
    Christian G. Meyer, E. Altiok, M. Lehrke, N. Marx, R. Hoffmann, M. Frick (Aachen)

Preisträger 2014

  • 1. Preis:
    Dr. Christoph Brenner, H. D. Theiss, C. Adrion, U. Grabmaier, D. Theisen, F. von Ziegler, A. Leber, A. Becker, H.-Y. Sohn, E. Hoffmann, U. Mansmann, G. Steinbeck, W.-M. Franz (München, Germering, Starnberg; Innsbruck, AT)
  • 2. Preis:
    Dr. Suzanne de Waha, I. Eitel, S. Desch, G. Fürnau, P. Lurz, M. Grothoff, M. Gutberlet, G. C. Schuler, H. Thiele (Leipzig)
  • 2. Preis:
    Dr. Daniel Sinnecker,R. Dirschinger, P. Barthel, M. Dommasch, A. Müller, K.-L. Laugwitz, G. Schmidt (München)
  • 2. Preis:
    Priv.-Doz. Dr. Konstantinos Stellos,K. Stamatelopoulos, D. Sibbing, L. Rallidis, G. Georgiopoulos, D. Stakos, S.-L. Braun, A. Gatsiou, K. Sopova, A. Tselepis, A. Kastrati, S. Dimmeler, A. M. Zeiher (Frankfurt am Main, München; Athen, Alexandroupolis, Ioannina, GR)

Preisträger 2015

  • 1. Preis:
    Dr. Madlen Uhlemann, S. Möbius-Winkler, V. Adams, M. Sandri, S. Erbs, K. Lenk, N. Mangner, J. Adam, M. Grunze, S. Brunner, M. Mende, A. Linke, G. C. Schuler (Leipzig, Weißenfels, Ostseebad Trassenheide)
  • 2. Preis:
    Dr. Jes-Niels Boeckel, N Jae, A. Heumüller, W. Chen, R. A. Boon, S. Fichtlscherer, A. M. Zeiher, D. John, S. Uchida, S. Dimmeler (Frankfurt am Main, Berlin)
  • 2. Preis:
    Dr. Hanna Fröhlich, J. Zhao, T. Täger, R. Cebola, D. Schellberg, H. A. Katus, M. Grundtvig, T. Hole, D. Atar, S. Agewall, L. Frankenstein (Heidelberg; Lillehammer, Ålesund, Oslo, NO)
  • 2. Preis:
    Simon Deseive, M. Hadamitzky, S. Massberg, J. Hausleiter (München)

Preisträger 2016

  • 1. Preis:
    Dr. Lukas Hobohm, P. Kümpers, A. Käberich, S. Kölmel, C. Niemann, V. Krieg, A.-H. Lukasz, C. Liebetrau, C. Troidl, G. Hasenfuß, T. Münzel, P. Wenzel, S. Guth, S. Konstantinides, E. Mayer, K. Schäfer, M. Lankeit (Mainz, Münster, Göttingen, Bad Nauheim)
  • 2. Preis:
    Dr. Simon Deseive, S. Massberg, M. Hadamitzky, R. Straub, M. Kupke, A. Broersen, P. Kitslaar, J. Hausleiter (München; Leiden, NL)
  • 2. Preis:
    Daniel Oder, D. Liu, K. Hu, G. Ertl, C. Wanner, P. Nordbeck (Würzburg)
  • 2. Preis:
    Dr. Sebastian Johannes Reinstadler, C. Eitel, G. Fürnau, S. de Waha, S. Desch, B. Metzler, H. Thiele, I. Eitel (Innsbruck, AT; Lübeck)
v. l. n. r.: Prof. Dr. Karl-Heinz Kuck, Kay Rohnke (Abbott Vascular), Preisträger 2. Preis: Dr. Simon Deseive (nicht auf dem Bild), Preisträger 1. Preis: Dr. Lukas Hobohm, Preisträger 2. Preis: Dr. Sebastian Johannes Reinstadler, Prof. Dr. Andreas Michael Zeiher (Foto: DGK/Thomas Hauss)

v. l. n. r.: Prof. Dr. Karl-Heinz Kuck, Kay Rohnke (Abbott Vascular), Preisträger 2. Preis: Dr. Simon Deseive (nicht auf dem Bild), Preisträger 1. Preis: Dr. Lukas Hobohm, Preisträger 2. Preis: Dr. Sebastian Johannes Reinstadler, Prof. Dr. Andreas Michael Zeiher (Foto: DGK/Thomas Hauss)

v. l. n. r.: Prof. Dr. Andreas Michael Zeiher, Preisträger 2. Preis: Daniel Oder (Foto: DGK/Thomas Hauss)

v. l. n. r.: Prof. Dr. Andreas Michael Zeiher, Preisträger 2. Preis: Daniel Oder (Foto: DGK/Thomas Hauss)