Grafenberger Allee 100
40237 Düsseldorf
Tel.: + 49 211 600692-0
Fax: + 49 211 600692-10
info@dgk.org

Herztage


 
Besuchen Sie die Cardio Live Sitzungen auf der Herbsttagung vom 11. bis 13. Oktober 2012 in Hamburg

Herbsttagung 2012: Abstract-Eingabe ist freigeschaltet

Ab sofort können Sie Ihre Abstracts für die 2012 – Herbsttagung und Jahrestagung der Arbeitsgruppe Rhythmologie der DGK vom 11. bis 13. Oktober 2012 in Hamburg online eingeben. Deadline ist der 2. Juli. Tagungspräsidenten sind Dr. Jost-Henner Wirtz aus Dinslaken und Professor Dr. Nicolas Doll aus Stuttgart. Hier gehts zur Abstract-Einreichung.

Herbsttagung 2011: Abstract-Eingabe endet am 30. Juni

Am 30. Juni endet die Frist zur Einreichung von Abstracts für die Herbsttagung der DGK in Düsseldorf vom 6. bis 8. Oktober. Eine Verlängerung wird es nicht geben.
Diese Deadline gilt auch für Abstracts, die für das Basis Science Meeting angemeldet werden.

Direkt zur Online-Abstract-Eingabe


 
2011 – Herbsttagung und Jahrestagung der Arbeitsgruppe Rhythmologie – Düsseldorf, 06.10.2011 – 08.10.2011

Tagungspräsident Herbsttagung: Prof. Dr. M. Gawaz, Tübingen
Tagungspräsident Rhythmologietagung: Prof. Dr. J. C. Geller, Bad Berka

Herbsttagung 2011: Abstract-Eingabe ist freigeschaltet

Ab sofort können Sie Ihre Abstracts für die 2011 – Herbsttagung der DGK und Jahrestagung der Arbeitsgruppe Rhythmologie vom 6. bis 8. Oktober in Düsseldorf online eingeben. Abgabeschluss ist der 30. Juni. Weiterlesen »

Mehr als 2300 Teilnehmer kamen zur Herbsttagung nach Nürnberg

Mehr als 2300 Teilnehmer nahmen an der 2010 – Herbsttagung und Jahrestagung der Arbeitsgruppe Herzschrittmacher und Arrhythmie teil, die vom 7. bis 9. Oktober im Messezentrum in Nürnberg stattfand. Kongresspräsidenten waren Prof. Dr. Udo Sechtem aus Stuttgart und Prof. Dr. Andreas Schuchert aus Neumünster. Geboten wurde ein umfangreiches Programm mit 569 Vorträgen und Postern, zusätzlichen Akademiekursen und erstmalig sechs Live-Case-Sitzungen mit elf Übertragungen aus neun Zentren. Einen Besucherrekord erzielte das Patientenseminar am Samstag mit mehr als 400 Teilnehmern.